Berliner Anhörung

Informationen für Besucher*innen

Das Permanent Peoples Tribunal findet vom 23. bis 25. Oktober statt.
Den Veranstaltungsflyer finden sie hier.
Ein
vorläufiges Programm finden sie hier.

*Für die Anhörung und alle zusätzlichen Aktivitäten des Tribunals gilt: physische Distanz ist Fürsorge*

Zur Einhaltung der Schutz- und Hygieneregeln, um weitere Ansteckungen mit COVID-19 zu vermeiden, müssen alle Teilnehmenden einen Nase-Mund-Schutz tragen und einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zueinander einhalten.

Unter folgender Homepage sind die aktuellen Bestimmungen für Berlin einsehbar: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/



Die offizielle Anhörung
Refugio Berlin, Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin

Aufgrund von Coronabedingungen lassen die Hygiene- und Abstandssvorschriften nur eine sehr begrenzte Teilnehmer*innenzahl zu. Daher können wir Ihre Anwesenheit im Refugio leider nicht garantieren.

Wenn Sie an der Berliner Anhörung teilnehmen möchten, in Präsenz oder online per Zoom (mit Übersetzungen aus dem Englischen) können Sie sich hier anmelden*: ppt_berlin[at]riseup.net

Anmeldeschluss für eine Teilnahme in Person im Refugio ist Mittwochabend, 21. Oktober 2020.
Wir werden Ihre Anmeldung am Folgetag per Email bestätigen.

*Bitte teilen Sie uns Ihr bevorzugtes Zeitfenster mit und geben Sie an, in welcher Beziehung Sie zum Tribunal stehen und warum Sie an einer Teilnahme interessiert sind.

*Meldet euch bitte auch für die online Teilnahme an, v.a. wenn Übersetzungen aus dem Englischen benötigt werden. Wir übermitteln euch dann den Zugang zu Zoom.

*Wichtige Informationen für Zeug*innen und Berichterstatter*innen:
Wenn Sie direkt an der Anhörung teilnehmen, senden Sie uns bitte eine E-Mail, ob Sie persönlich oder online anwesend sein werden, an ppt_berlin[at]riseup.net.

 


Livestream


Für diejenigen, die das Tribunal am liebsten von Zuhause verfolgen, wird es während der gesamten Veranstaltung eine
Live-Übertragung der Anhörung geben. Der Livestream kann auf unserem YouTube-Kanal mit verfolgt werden.
Link zum Livestream-Event auf YouTube: https://youtu.be/VhZAJZCmbgE

 


Anlauf- und Informationsveranstaltungen

Parallel zur Anhörung wird es mehrere Live-Stream-Veranstaltungen in verschiedenen Städten geben, bei denen Sie vorbeischauen und mit den Mitgliedern des Tribunals in Kontakt treten können.

Berlin
aquarium
Kreuzberg, Skalitzer Str. 6.
U-Bhf Kottbusser Tor

Fr: 14 – 20 Uhr, Sa: 09 – 18 Uhr, So: 9 – 11 Uhr

Das erwartet Sie im aquarium in Berlin:

  • die Möglichkeit Zeug*innen und Sonderberichterstatter*innen nach der Anhörung dort anzutreffen
  • den Live-Stream der Anhörung während der gesamten Veranstaltung
  • ein Büchertisch mit Informationsmaterial und Broschüren
  • kalte und warme Getränke

***************************************

Leipzig
Marktplatz Leipzig

Freitag, 23. Oktober, 14-20 Uhr

Livestream der Berliner Anhörung und Austsauch zum Recht auf Gesundheit
Weitere Infos gibt es in der Facebook Veranstaltung.

 

Rostock
Infos folgen

 

Wir laden Sie herzlich ein, ähnliche Veranstaltungen mit einer Live-Übertragung der Berliner Anhörung durchzuführen.
Wenn Sie eine
Veranstaltung in Ihrer Stadt organisieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Für weitere Informationen und Anmeldung wenden Sie sich bitte an uns: ppt_berlin[at]riseup.net